AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

AntrittsbesuchKurz trägt das schwarz-grüne Gespenst nach Berlin

Wenn Sebastian Kurz heute nach Berlin zu Angela Merkel reist, hat er ein Modell im Gepäck: sein Bündnis mit den Grünen. In Deutschland schaut man aber kritisch auf Wien.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Bundeskanzler Sebastian Kurz besucht heute Angela Merkel.
Bundeskanzler Sebastian Kurz besucht heute Angela Merkel. © APA/ÖVP/ARNO MELICHAREK
 

Manche Botschaften muss man sich selbst vorausschicken, damit sie nicht nach der Ankunft beim Gastgeber auf der Strecke bleiben. Beifall jedenfalls dürfte Angela Merkel ihrem Besucher Sebastian Kurz nicht zollen, wenn er seine Prognose einer schwarz-grünen Koalition in Deutschland nach den nächsten Bundestagswahlen zum Besten gibt. Zum einen verbittet sich die Kanzlerin gerne Ratschläge von außen, selbst wenn sie aus der europäischen Parteienfamilien kommen. Zum anderen steht sie fest zu ihrem aktuellen Bündnispartner in der Bundesregierung, auch wenn die Sozialdemokraten ähnlich dahinschwächeln wie der Winter in der deutschen Hauptstadt.

Kommentare (14)

Kommentieren
gerbur
5
4
Lesenswert?

Wie haben keine Koaltionsregierung

das ist eine türkise Alleinregierung!

Antworten
Hardy1
0
1
Lesenswert?

Weit....

....haben es die Linken mit der SPÖ gebracht....Nach Burgenland treten nun auch in Vorarlberg die Roten ohne "SPÖ Slogan " an....

Antworten
SoundofThunder
14
11
Lesenswert?

In Österreich hetzt er gegen sie.

Und in Deutschland kr..... er.

Antworten
Balrog206
0
3
Lesenswert?

Aso

Bist wieder live dabei ?

Antworten
voit60
17
11
Lesenswert?

Was wäre mit dem rechten Populisten Kurz

Wenn der linke Populist aus dem Burgenland gegen ihn in den Ring steigt? Leider regieren im Moment sehr viele Populisten und Blender die Welt. Im Burgenland hat der Junge recht alt ausgesehen.

Antworten
UHBP
22
25
Lesenswert?

Der Stillstand der großen Koalitionen hat unserem Land geschadet.

Unter rot schwarz wurden mehr Gesetze beschlossen als unter türkis blau. Und die Steuerbelastung ist 2018 und 2019 gestiegen.
Aber wenn man sicher sein kann, dass das seine einfachen Wähler nicht mitbekommen, weil sie entweder nicht lesen wollen oder das Gelesene nicht verstehen können/wollen, dann kann man ihnen alles erzählen und darin ist unser "Märchenonkel" ja besonders gut.

Antworten
crawler
8
18
Lesenswert?

Der Stillstand der großen Koalition ist eingetreten,

weil von einer Seite nur versucht wurde dem Anderen zu schaden und Sinnvolles - wenn es nicht von der eigenen Partei kam - zu verhindern. Dafür versuchte man mit Pizzas zu kompensieren.

Antworten
SoundofThunder
9
5
Lesenswert?

🤔

Weil von einer Seite nur versucht wurde den anderen zu schaden. Lernen Sie Geschichte. Beide Seiten haben sich gegenseitig geschadet. Und wenn es den sogenannten Stillstand gab (der FPÖ-Lügenpropaganda sollte man nicht ernst nehmen) warum wurden im gleichen Zeitraum (17 Monate) mehr Gesetze beschlossen als unter Schwarz/Blau? Im Kandestieren sind die Kartellbrüder am besten.

Antworten
UHBP
12
10
Lesenswert?

@craw..

Ich weiß, dass es genau so im Handbuch für türkis Trolle steht.
Solltest du aber vielleicht auch einmal selber denken, dann frag dich doch, warum Österreich trotz deines türkisen Stillstandes zu den wohlhabensten und sichersten Ländern der Welt gehört.
PS erklär mir doch, wie es passieren konnte, dass die Steuerlast unter Kurz gestiegen ist? Kann es daran liegen, dass Kurz sich denkt, dass seine einfachen Wähler es überhaupt nicht mitbekommen wenn es sie anlügt.

Antworten
Balrog206
6
7
Lesenswert?

Onkel uh

Schwarz -blau ca 1,5 Jahre !

Antworten
UHBP
17
12
Lesenswert?

@bal..

Gesetze 2016: 129
Gesetze 2018: 116
Das ist der Stillstand für Basti und seinen Trollen.
Abgabenquote 2016 und 2017: 42,5% bzw. 42,4
Abgabenquote 2018 und 2019: 42,8%
Das Glück vom Basti ist ja nur, dass es mit dem selbstständigen Denken seiner einfachen Wähler auch nicht zum Besten steht

Antworten
UHBP
17
8
Lesenswert?

Daumen runter

In der türkisen Trollvorlage steht unter : Was ist zu tun, wenn du keine vorgefertigte Antwort findest.
1) drücke Daumen runter, sooft du kannst (mehrere Accounts)
2) schicke uns die Frage, wir kümmern uns darum.
Achtung! Nicht selbst denken oder selber probieren eine Antwort zu finden.

Antworten
Balrog206
0
0
Lesenswert?

Uh

Wirkt sich das positiv auf das Gehalt aus ? Kommt nach dem Spruch „kannst ja gleich beim Fenster raus schmeißen“!!

Antworten
Lodengrün
14
23
Lesenswert?

Frau Merkel

weiß ihn schon einzuschätzen und mit ihm umzugehen. Wie er über sie gelästert hat wird sie nicht vergessen haben. Detto seine Alleingänge zu den Visegradstaaten Staaten.

Antworten