AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Präsidentenwahl hat begonnenJohannis muss heute in Rumänien sein Amt verteidigen

In Rumänien hat am Sonntag in der Früh die Stichwahl um das Präsidentenamt begonnen. Mehr als 18 Millionen Wähler sind aufgerufen, zwischen Amtsinhaber Klaus Johannis und der ehemaligen Regierungschefin Vasilica Viorica Dancila zu entscheiden.

Klaus Johannis
Klaus Johannis © (c) APA/AFP/POOL/JULIEN WARNAND
 

In Rumänien findet am Sonntag die Stichwahl um das Präsidentenamt statt. Mehr als 18 Millionen rumänische Wähler und Wählerinnen sind aufgerufen, sich zwischen Amtsinhaber Klaus Johannis, der als Spitzenkandidat der bürgerlichen Regierungspartei PNL antritt, und der ehemaligen sozialdemokratischen Regierungschefin Vasilica Viorica Dancila (PSD) zu entscheiden.

Als Favorit gilt Amtsinhaber Johannis. Der 60-Jährige hatte im ersten Wahlgang vor zwei Wochen mit großem Abstand die meisten Wählerstimmen bekommen. Dancila ist Vorsitzende der Oppositionspartei Postkommunisten. Die 56-Jährige war bis zum 4. November Ministerpräsidentin Rumäniens bevor sie das Parlament in Bukarest per Misstrauensvotum stürzte.

Die ehemalige sozialdemokratische Regierungschefin Vasilica Viorica Dancila in der Stichwahl Foto © BUNDESKANZLERAMT/DRAGAN TATIC

Die Wahllokale sind seit seit 6 Uhr MEZ geöffnet und schließen um 20 Uhr MEZ). Erste Prognosen werden kurz nach Schließung der Wahllokale ab 21.00 Uhr Lokalzeit (20.00 Uhr MEZ) erwartet. 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren