Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Chinesische Austro-MaskenEin gutes Geschäft, beste Kontakte zum Kanzler und eine Spur nach Liechtenstein

Gesichert ist, dass bei der Firma "Austria Hygiene" eine Hausdurchsuchung stattgefunden hat, und zwar wegen des Verdachts, dass aus chinesischen Masken illegalerweise österreichische wurden. Offen ist, ob die Firma vom politischen Netzwerk profitiert hat, wer allenfalls "falsche" Masken bekommen hat und wer allenfalls von den Malversationen wusste.

 

Welche Verflechtungen gibt es zwischen dem Maskenhersteller, bei dem es am Dienstagnachmittag zu einer Großrazzia kam, und der Politik? Und welche Auswirkungen hatte das Netzwerk der persönlichen Beziehungen?

Kommentare (49)
Kommentieren
Wassermacher
0
0
Lesenswert?

Wir machen..

unseren Job in der Wasserversorgung und in der Abwasserreinigung so gut wir mit vorhandenem Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern so gut wie nur geht, die Situation fordert,, aber wir klagen nicht, Danke an alle Kollegen und Entscheidungsträger.

blicknachvorn
3
3
Lesenswert?

Wassermacher

Ich stimme dir uneingeschränkt zu!

Wassermacher
0
0
Lesenswert?

Freut mich..

...ich denke an unsere Teststraßen mit Rettung, Bundesheer und vielen anderen Helfern, aber wer denkt an Wasserversorgung und Abwasserreinigung. Wir kämpfen mit wenig Mitarbeitern um alles aufrecht erhalten zu können,

Occam
1
6
Lesenswert?

Es gibt viel Unschuldsvermutung

Mitarbeiter über Zustände bei Hygiene Austria
“China-Masken würde ich eher tragen als unsere”

Nachzulesen online auf ZackZack

Auch die “Krone” berichtet am Donnerstag darüber, dass Dutzende geringfügig Beschäftigte wie “Arbeitssklaven in Billiglohnländern” zwölf Stunden am Tag und sieben Tage die Woche in Wiener Neudorf in Niederösterreich geschuftet haben sollen.

Laser19
2
6
Lesenswert?

"Wir prüfen das derzeit intern und sind in Kontakt mit Hygiene Austria"

Der Kontakt mit Leuten, die nachweislich lügen, dass sich die Balken biegen, wird nicht viel helfen. Von Hygiene Austria wird nichts mehr gekauft, Punkt!

Wassermacher
24
11
Lesenswert?

Die Berichterstattung vieler Medien hat genauso Schuld..

.. an der ständig steigenden schlechten Stimmung im Land mit diesen dauernden "Miese-Peter-Reportagen". Wir brauchen Zusammenhalt, Solidarität, Miteinander etc. aber unsere Medien unterstützen uns nicht in der Bewältigung der Krise mit positiven und unterstützenden Artikeln, nein jeden Tag muss irgendjemand das "Messer" angesetzt werden, egal ob begründet oder nicht, einfach einmal anpatzen, das wollen die Leute hören, Egal welche politische Gruppierung es betrifft, die mediale Berichterstattung ist meiner Ansicht nicht mehr objektiv sondern nur mehr polemisch und zerstörerisch, sie haben sich auch zu ständigen Nörglern und Kritikern entwickelt. Es geht nicht um die Einschränkung der Meinungsfreiheit sondern um mehr positive Berichterstattung, gerade in Zeiten wie diesen, Beispiele gebe es genug dafür.

Brauchealles
1
5
Lesenswert?

Irgendjemand das Messer ansetzen..

Schwere Zeiten,daher Bahn frei für politisch gedeckte Gaunereien?

hbratschi
6
27
Lesenswert?

eh lieb, wassermacher,...

...aber wenn wir einen kanzler und einen finanzminister haben, die vor einem u-ausschuss plötzlich jegliche kontrolle über ihr gedächtnis verloren zu haben scheinen und dann auch noch auf die justiz "losgehen", was soll man da noch positiv berichten? wenn man da noch irgendwas schönschreiben will, braucht man eine echt dunkeltürkise brille, anders dürfte das nicht zu schaffen sein. ist traurig aber leider wahr, denn ich hätte es nie für möglich gehalten, dass den blauen durch die kurz partie eine echte konkurrenz erwächst...

Nixalsverdruss
20
6
Lesenswert?

ad hbratschi: Aha, du warst dabei?

Bist Du ein Mitglied des Untersuchungsausschusses?
Nein? Schon gecheckt, dass es da um mehr geht, als nur um "Berichterstattung" - soweit Du nicht auch Teil dieses Systems bist.
Da wird aus allen Rohren auf alles geschossen, was TÜRKIS ist, weil man eben eine andere Regierung haben möchte...
Das sind italienische Verhältnisse - soweit nicht wirklich "politische Systeme" dahinter stehen.
Jemand, der vielleicht Vorgänge analysiert wird von 6 - 10 namentlich bekannten Postern sofort denunziert, als Türkisfanatiker etc, abgestempelt.
Somit wird hier das "Basti-Bashing" schon zum Sport - und es ist eh jeder ein Trottel, der das nicht so sieht!
Einfach zum Nachdenken!

Brauchealles
0
4
Lesenswert?

italienische Verhältnisse

Wenn im U-Ausschuß, 4 Fraktionen die Gangart der OVP beklagen und im Gegenzug, eine derartige Verar..... des Gremiums,durch höchste Regierungsmitglieder vollführt wird,beschlägt mich das Gefühl der Hilflosigkeit.Da brauch ich kein Mitglied des Ausschusses zu sein um zu sehen was da abgeht und um zu riechen,woher der Gestank kommt.

hbratschi
3
11
Lesenswert?

ja dann, nixalsverdruss,...

...bin ich echt beruhigt, danke, dass du mir die augen geöffnet hast. denn dann ist offenbar alles bestens. oder du hast es nicht mitbekommen, wie deine helden plötzlich im dunkel ihrer windungen vergeblich nach erleuchtung suchten. und basti wird nicht gebasht, der basht sich schon selbst. du bist halt ein fanboy - auch gut. wenn dir das gefällt. so what...

Wassermacher
5
8
Lesenswert?

hbratschi.

. ich meine mit positiven Beispielen nicht unmittelbar die Politik, sondern die Menschen, die uns durch ihren besonderen Einsatz durch diese Pandemie begleiten und da gibt es sehr, sehr viele. Aber Sie finden sicher auch dagegen was einzuwenden.

Brauchealles
1
2
Lesenswert?

Positive Beispiele

Zurückrudern will auch gekonnt sein.

hbratschi
6
14
Lesenswert?

da hast recht, wassermacher,...

...es gibt echt viele, die sich den arsch aufreißen, um diese situation zu bewältigen. aber dazu gehören bestimmt nicht basti und sein blümel. basti "erscheint" nur um sich zu präsentieren und blümel rudert hilflos in der gegend herum...

Civium
9
8
Lesenswert?

Es gilt für alle die

Unschuldsvermutung !!

Lasst alles zuerst aufklärten!! Dann schreien wir los!!

hbratschi
6
20
Lesenswert?

die kurz partie...

...schreit aber präventiv schon vorher und haut präventiv gleich mal auf die wksta hin...

hbratschi
4
4
Lesenswert?

ein "präventiv"...

...hätte auch gereicht...
die lösung wäre, wenn die kleine zeitung eine zeitlich begrenzte korrekturmöglichkeit schaffen würde. ich schreibe meistens am handy und wenn man dann einen fehler entdeckt, ist die nachricht schon abgeschickt. hab schon des öfteren versucht diesen vorschlag der redaktion zu schicken, aber es kam nicht mal ein lmaa. also wird kein gesteigertes interesse von seiten der kleinen zeitung daran bestehen...

KleineZeitung
0
4
Lesenswert?

Antwort

Wir leiten Ihre Anfrage gerne an die zuständige Stelle weiter.
Danke für Ihre Anmerkung!

Nixalsverdruss
12
5
Lesenswert?

Es ist egal, was du schreibst ...

... es gibt eh nur ein Thema das Dich interessiert: Basti-Bashing - mit oder ohne Rechtschreibfehler, mit oder ohne Wortwiederholungen!

Brauchealles
0
3
Lesenswert?

egal was du schreibst

Nach dem Virus ist nun auch das Trumpsyndrom angekommen.Augen zu!Dem Heilsbringer nach!

himmel17
1
12
Lesenswert?

Wo Made In Austria draufsteht ...


soll Made In China drinnen sein. Etikettenschwindel!

...中国制造应该在里面。用 词 不当
...zhōng guó zhì zào yīng gāi zài lǐ miàn。yòng cí bú dàng

Pelikan22
5
2
Lesenswert?

Allein deine Postings himmel 17 ....

sind so professionell, dass niemand an deiner Herkunft zweifelt! Vom Himmel hoch da komm ich her, patz alles an, das ist nicht schwer!

himmel17
0
4
Lesenswert?

Deine leichte Schulter

kommt vom Himmel her!

JoergRinnofner
0
3
Lesenswert?

China/Österreich

Haben sie schon einmal ..nur z.B. einen Luftfilter oder Ölfilter für ihr Auto gekauft. Da steht dan F... oder K&N, Bos.. und so weiter drauf gestempelt.
Klein kann man auch MADE in Taiwan.China usw. darauf lesen.
Nur soviel zu China kaufen und als heimisches Produkt ausgeben.
Das ward auch schon. ;))

Brauchealles
1
2
Lesenswert?

China/Österreich

Wahrlich ein treffender Vergleich!Wie wärs mit einem Orginalersatzteil??(Gilt nicht für chinesische Fahrzeuge)

SoundofThunder
11
36
Lesenswert?

Jeden Tag steht die ÖVP im Rampenlicht.

Aber nicht so wie es die Message Control gerne hätte 😏.

 
Kommentare 1-26 von 49