Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

TurnusmäßigEx-Landesrat Buchmann wird Vorsitzender des Bundesrates

Rot und Schwarz mit neuen Vizepräsidenten. Christian Buchmann (ÖVP) wird turnusgemäß neuer Vorsitzender, Elisabeth Grossmann (SPÖ) gibt Funktion der Vize-Präsidentin ab.

ARCHIVBILD: PLAGIATSVORWURF: STEIRISCHER LANDESRAT BUCHMANN TRITT ZURUeCK
Christian Buchmann © APA/ERWIN SCHERIAU
 

Der Bundesrat hat eine neue Leitung. Sowohl SPÖ als auch ÖVP haben gestern in der Länderkammer neue Vizes wählen lassen. Bei den Sozialdemokraten wird das die niederösterreichische Lehrerin Doris Hahn, bei der ÖVP der Tiroler Peter Raggl. Sein Avancement ist darin begründet, dass der bisherige Vize Christian Buchmann im kommenden halben Jahr im Auftrag des Vorsitzlandes Steiermark die Präsidentschaft im Bundesrat übernimmt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

pehe99
0
2
Lesenswert?

hmmmm...

"Seit Dezember 2017 ist er vom Landtag Steiermark entsandtes Mitglied des Österreichischen Bundesrates.".......aus der Schusslinie gebracht und nun wieder eingegliedert, charakterlich integer,..... der österreichische Weg halt....