Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Alltag im Corona-Lockdown10 Aktivitäten, die weiterhin möglich sind

Warum Sie nicht aufhören müssen zu "leben", obwohl heute Nacht der zweite Lockdown beginnt. Und mit wem sie sich weiterhin treffen dürfen.

Spazierengehen in der frischen Luft: Immer erlaubt
Spazierengehen in der frischen Luft: Immer erlaubt © eyetronic - stock.adobe.com
 

1 Luft schnappen, spazieren gehen, sporteln

Kommentare (7)
Kommentieren
MeisterYoda
5
13
Lesenswert?

Motorradtour

Darf ich bei dem schönen Herbstwetter eine Motorradtour machen? Abstand ist ja gegeben.

FritzTheCat
2
11
Lesenswert?

ja

wieso nicht?

alleine Autofahren geht ja auch immer

pescador
7
127
Lesenswert?

Jetzt kommt alle mal runter

Was ist da so dramatisch, wenn wir ein paar Tage Abend und Nachts zu Hause bleiben? Ich finde es wird gewaltig dramatisiert. Natürlich für das Gewerbe ist es teilweise schmerzlich. Aber das ständige Gejammer der Menschen weil sie für einige tage eingeschränkt sind, ist unnötig.

nort001
4
7
Lesenswert?

Nicht alle haben ein schönes großes Haus mit Garten und Familie

...ein paar hundertausend Menchen in Österreich leben allein, in einem Single-Haushalt, oft nicht mehr als 30 Quadratmeter. Viele hatten schon zuvor wenig Sozialkontakte. Vielleicht gerade nur das Gasthaus als Wohnzimmer. Waren einsam. Jetzt wird es genau für diese noch dramatischer. Und beengte Wohnung haben auch Familien mit Kindern. Homooffice, Arbeitslosigkeit, wenig Geld, Privatkonkurs... Es gibt viele Fälle, die nicht ins "Idealbild" passen. Also bitte keine Pauschalurteile: "ach was, ist eh nicht so schlimm, geht schon, passt schon", das ist genauso Unsinn wie Corona zu leugen, pescador.

Matilda3110
7
40
Lesenswert?

Winterzeit

... gebe Ihnen vollinhaltlich recht... vor allem die Jammerei zu dieser Jahreszeit - wer geht da schon freiwillig raus, sobald er zu Hause im geheizten Kämmerlein sitzt... als arbeitender Mensch geh ich unter der Woche sowieso nicht raus und die paar Wochenenden werde ich es wohl überleben.....

derschwarze
0
1
Lesenswert?

Die Frage welche sich

bald für nicht wenige stellen wird, ob er noch arbeitender Mensch sein wird und ob das Kämmerlein noch geheizt werden kann.

glashaus
7
67
Lesenswert?

Punktgenau

im Gegensatz eines anderen Artikels wo ein spitzfindiger Jurist Stellung bezog hat hier Frau Gigler die Fragen punktgenau beantwortet.