Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

AnalyseVerteidigungsministerin Tanner: Gescheitert an der Selbstverteidigung

Auch im zweiten Anlauf schaffte es die Verteidigungsministerin nicht, ihre Ziele klar zu machen und ihr Vorgehen zu erklären. Eine Analyse.

STEIERMARK: VERTEIDIGUNGSMINISTERIN TANNER BESUCHT MILIZ-SOLDATEN AM GRENZUeBERGANG SPIELFELD
Verteidigungsministerin Klaudia Tanner © APA/PETER KOLB
 

Ihr Auftritt in der ZiB 2 Donnerstagabend war ein Desaster. "Sprechpuppe" war noch das freundlichste, was die Twitteria über Verteidigungsministerin Klaudia Tanner zu sagen wusste.

Kommentare (48)

Kommentieren
SoundofThunder
6
70
Lesenswert?

Die fehlenden Nullen im Budget sitzen auf der Regierungsbank

Gurz,Blümchen,Nihammer und jetzt die Danner: Vier Nullen habe ich schon gefunden.

hauptschlag
3
26
Lesenswert?

Die Köstlinger,

Achenbecher und Roob net vergessen

rouge
2
13
Lesenswert?

Sprachcomputer

Es hat große Überwindung gekostet, das Interview bis zum Ende anzusehen.
Diese Dame hat auf keine Frage geantwortet und ihr einstudiertes Selbstlob wie ein ferngesteuerter Sprachcomputer abgespult.
Noch überforderter in dieser Funktion als ihre Vorgänger.

ellen64
1
12
Lesenswert?

Ich möchte bitte auch ...

... Verteidigungsminister werden! Hab auch keine Vorkenntnisse, kann aber dafür fließend auswendig meine Stehsätze🙏🙏

zyni
2
12
Lesenswert?

Wenn ich einmal ausgelaugt

und überlastet bin, möchte ich genau das essen oder trinken wie Frau Minister vor dem Interview 😂

Westostsuednord
2
4
Lesenswert?

Reduktion der Landesverteidigung

Da brauchen wir ja eigentlich so eine extrem harte Ministerin, wie sie sich gegen Airbus darstellt, schon gar nicht..

berndhoedl
1
22
Lesenswert?

hahahaha

hab mir grad das ganze Video reingezogen.
Die hat sicher andere Reporterfragen gehört, weil die Antworten von dieser Grau mit dem zarten Eisenketterl um den Hals hatten irgendwie komplett nicht zu den Fragen gepasst.
Symptomatisch für diese Regierung - fast alle sind so eine Buberl und Mäderlpartie.
Kompetent erscheinen mir persönlich nur die Justizministerin und der Unterrichtsminister (obwohl der mir echt unsympathisch ist)
völlig inkompetent ist neben Fr. Tanner auch die Hrn. Blüml, Kogler, Nehammer, sowie Fr. Aschbacher.
Der Rest ist - naja warten wir ab

Lepus52
1
29
Lesenswert?

Frau BMin Tanner wird es schaffen,

Frau BMin Hartinger-Klein an Lächerlichkeit zu übertreffen. Sie hätte auch ein Gramaphon zum Interview abkommandieren können.

berndhoedl
2
25
Lesenswert?

so, jetzt haben wir sie kennen gelernt...

und jetzt sollte sie wieder in der Versenkung entschwinden.
Ich glaub solche Menschen haben auch keine wahren Freunde - weil sonst würden die freundschaftlich sagen, dass sie echt inkompetent rüberkommt!
Aber die Zeit des „Good By“ sagen wird auch für diese Ministerin kommen.
Was aber ärgerlich ist, für Nichts wird sie entlohnt und kassiert auch später noch - für Inkompetenz!!

X22
2
30
Lesenswert?

Ist Kurz kurz auf Kurzurlaub?

Man findet auch keine kurzen Kurzmeldungen von Kurz, hat ihm Tanner und sein Intimus mit dem Kurzzeitgedächtnis kurzweilig dazu bewogen eine kurze Auszeit zu nehmen.

Zur Leistung von Tanner in der Zib noch ein Wort.
Meine Hochachtung, es war die beste Parodie über Kurz, die ich je gesehen habe, einzig allein an der Stimmlage lässt sich der Unterschied zum Orginal noch ausmachen, selbst inhaltlich, falls sie es selbst ersonnen haben, lässt einen die gedankliche Hanschrift des Herrn Bundeskanzler erkennen. Warum er bis jetzt noch keine lobenden Worte für ihre Leistung gefunden hat, ist mir ein Rätsel , jedoch auch für das könnte es eine logische Erklärung geben , man stelle sich vor er schaut in den Spiegel und sieht
Es wird wohl eher ein kurzer Kuraufenthalt sein, fürs angeschlagene Ego

schaerdinand
2
33
Lesenswert?

otto walkes auftritt in der zib war legendär und lustig

tanners auftritt war auch legendär und zum weinen. welchem militär hat die dame die halskette weggenommen?

ebox
1
36
Lesenswert?

ERWACHET, A Star is born!

Das Jahre nach dem Selbstverteidigungs Zivildiener eine Grinsekatze mit eingebauten Chatbot Sprachmodul der ersten Generation aus den 80ern als Ministerin für Landesverteidigung installiert wird hätte man so auch nicht für möglich gehalten.

Damit sind jetzt auch die spontanen Jubelfeiern beim NÖ Bauernbund erklärbar als Publik wurde das die Hanni und der Erwin dem
Kurz’ schen Kabinett ein Kuckucksei ohne Rückkehroption untergejubelt haben...........

alfjosef
1
21
Lesenswert?

Vergesslichkeit? Bisherige Reduzierungen: nur nachlesen bitte! Herausforderungen sind bekannt - angehen heisst das Geheimnis!

Wir leben wohl in einer Zeit der Vergesslichkeit! So sind vor wenigen Jahren bereits eine Reduzierung der Leopard-Panzer und Geschütze erfolgt! Die 3 Black-Hawk-Hubschrauber ebenfalls wie "Pandur" schon seit geraumer Zeit bestellt. Gehen tut es u.a. also darum, die Aluette-III zu ersetzen, die Luftraum-Überwachung zu entscheiden und die Herausforderungen wie Cyber-Bedrohungen wie auch Objekt-Schutz voran zu treiben. Ein paar ABC-Gruppen würden nie ausreichen, grösseren Bedrohungen standzuhalten. Hier wäre der Hebel anzusetzen! Wirksamere Abwehrwaffen gibt es seit Jahren, für die Flugzeuge wie auch Abwehr gegen Terror! Die Pioniere benötigen gewisse Geräte, Fahrzeuge etc. diese benötigt das ÖBH so oder so! Also ans Werk heisst es!

umo10
22
8
Lesenswert?

Irgendwo muss jetzt langsam gespart werden

Wenn in so kurzer Zeit so viele Milliarden her müssen; zuerst 4 Milliarden dann 38 Milliarden, jetzt 50 Milliarden und das ist sicher noch nicht das Ende, dann gehen uns schön langsam die Anleihenkäufer aus. Sollte dann auch noch mehr Corona-Fördergeld versprochen sein, als Anleihen verkauft wurden, dann kommt’s zur Revolte. Das spürt die Regierung immer stärker

voit60
3
53
Lesenswert?

die Gute,

die wir leider alle "kennenlernen haben müssen" hat gestern in Hartinger-Qualität einen Auftritt in der ZIB gehabt.

GamperlAlfred
10
46
Lesenswert?

Rücktritt

Und zwar gleich die ganze Regierung

one2go
2
54
Lesenswert?

Interessant

Wusste gar nicht, dass „Maschek“ lebensgroße Pupen herstellt, die sich auch noch selbst persiflieren 😃😃😃

helmutmayr
5
51
Lesenswert?

Die Fähigkeiten

fürs Amt sind in vielen Ministerien überschaubar. Aber, die meisten fallen gar nicht auf. Sie sind so farblos bis hilflos so dass man die Namen gar nicht parat hat.
Massage Controll. Diese Dame ist Ihm ausgebuxt. Und schon hat er den Salat.

Shiba1
7
59
Lesenswert?

ArmleuchterIn

Völlig inkompetent auf allen Linien. Aber da ist sie ja in der Türkise Truppe nicht allein

limbo17
14
12
Lesenswert?

Nicht nur bei den Türkisen!

Vergessen sie das Grüne Gruselkabinett nicht!

blackpanther
3
80
Lesenswert?

Unglaublich

Arrogant, überheblich, inkompetent - kann auf Fragen überhaupt keine Antworten geben (wahrscheinlich weil sie die Fragen inhaltlich überhaupt nicht versteht) - so jemand als Verteidigungsministerin zu haben, dafür muss man sich wirklich fremdschämen. Übrigens: stimmlich und wesensartig erinnert mich Tanner auch - wie schon unten gepostet - an Hartinger-Klein!

JL55
4
66
Lesenswert?

...es wird immer offenkundiger

dass Österreich auf türkiser Seite von Marketingstrategen regiert wird...
Dieses Interview war eine einzigartige Farce...die Verteidigungsministerin gab nur (im Rhetoriktraining angefertigte) Stehsätze von sich, unabhängig von der Fragestellung. Der BK als auch der FM einige Tage davor im Ibiza-Untersuchungsauss sagten ebenfalls gekonnt nichts zur Sache aus... Für mich haben diese Personen alles an Glaubwürdigkeit eingebüßt! Ich frage mich daher, wohin steuern diese Herrschaften unser Österreich? Am liebsten wären mir Neuwahlen, um authentischen Politikerinnen und Politikern das Regieren zu ermöglichen...!

helmutmayr
3
32
Lesenswert?

Regiert

ist geschmeichelt. Hinters Licht geführt ...

tannenbaum
8
42
Lesenswert?

Diese Regierung,

zusammengesetzt aus vorwiegend unerfahrenen und an Gedächtnisschwund leidenden Leuten, wird Österreich in Grund und Boden fahren! Auch mit den Grünen habe ich mittlerweile kein Mitleid mehr. Sie, und mehr als fünfzig Prozent der Wähler haben es so gewollt! Danke!

freeman666
3
85
Lesenswert?

Selten so eine unfähige Person gesehen.

Die Frau ist nur in der Regierung um die NÖ ÖVP zu befriedigen. Ihre einzige Fähigkeit ist in Niederösterreich geboren zu sein. Unglaublich wie rhetorisch schwach die ist, eine einzige Zumutung!

herwig67
3
72
Lesenswert?

Völlig ungeignet

Aber wen wundert's, kommt sie ja vom Bauernbund und wäre daher statt Köstinger dort besser aufgehoben. Als Verteidigungsministerin ist sie jedoch gänzlich überfordert. Sie ist aber auch ein Zeichen dafür, dass BK Kurz vieles in Österreich völlig egal ist, Hauptsache er ist Kanzler und die Wirtschaft diktiert.

 
Kommentare 1-26 von 48