Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Akte geschlossenWarum der Mord an Olof Palme für Schweden ein Trauma ist, das nicht vergeht

Nach 34 Jahren benennen die Ermittler den Mann, der den schwedischen Ministerpräsidenten Olof Palme ermordet haben soll, und schließen den Fall. Doch die Zweifel bleiben.

Olof Palme (links), Bruno Kreisky und Willy Brandt prägten in den 70ern Europas Sozialdemokratie
Olof Palme (links), Bruno Kreisky und Willy Brandt prägten in den 70ern Europas Sozialdemokratie © (c) VOTAVA (VOTAVA)
 

"Schwedens Staatsminister Olof Palme ist tot. Er wurde am gestrigen Abend im Zentrum von Stockholm erschossen. Die Polizei sucht einen zwischen 35 und 45 Jahre alten Mann mit dunklem Haar und langem, dunklen Mantel“, sagte ein Radiosprecher mit trockener Stimme am 28. Februar 1986. Wie ein Dauerecho sollte sie über drei Jahrzehnte in Schweden nachhallen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren