AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Wahlcheck zu Klimapolitik Die Antworten der FPÖ

 

Hier finden Sie die Positionen der Partei mit Begründung: 

Forderung: Ein-Euro pro Tag Mobilitätsticket für die Region und das Bundesland

Position: Vielleicht

Begründung: Es ist auch ein Österreichticket notwendig. Die genaue Preisgestaltung ist zu diskutieren. Letztendlich zahlt es sowieso der Steuerzahler.

Forderung: Flächendeckender Ausbau des öffentlichen Verkehrs

Position: Dafür

Begründung: Der Individualverkehr darf aber nicht behindert und verteuert werden.

Forderung: Solare Energie bei allen Neubauten

Position: Dagegen

Begründung: Keine Zwangsmaßnahmen, sondern Anreize.

Forderung: Energetische Krisenvorsorge durch energieautonome öffentliche Gebäude

Position: dafür

Begründung:-


Forderung: Innovations-Fonds dotiert aus EU-Emissionshandel, CO2- und Ressourcensteuer

Position: dagegen

Begründung: -

Forderung: Zukunfts-Anleihen zur Finanzierung der Klimaanpassung

Position: dagegen

Begründung: -


Forderung: Nachweis der Klimaeffekte bei allen genehmigungspflichtigen Investitionen

Position: dagegen

Begründung: -

Forderung: Radikale Begrünung – als Hitzeschutz durch Bäume und Grünflächen in Städten und Dörfern

Position: dagegen

Begründung: -


Forderung: Umfassende Ressourcensteuer – für fossile Energien, chemische Dünger und

Bodenversiegelung

Position: dagegen

Begründung: -

Kommentare (1)

Kommentieren
heku49
1
1
Lesenswert?

Fast alle Antworten der FPÖ

sind ein Zeichen dafür, dass diese Partei die Zeichen der Zeit überhaupt nicht erkannt hat....In allen Bereichen, auch in Bezug auf das Thema Umwelt, ewig gestrig. Eine Katastrophe....

Antworten