Im Tiroler Kirchbichl (Bezirk Kufstein) ist am Samstagvormittag im Rechen des Innkraftwerks eine unbekannte Leiche im Wasser entdeckt worden. Es handle sich dabei um einen spärlich bekleideten Mann, bestätigte ein Sprecher der Polizei der APA einen Bericht der "Tiroler Tageszeitung" (Montagsausgabe). Die Obduktion findet erst statt, hieß es. Demnach konnten noch keine Angaben über die Todesursache gemacht werden. Auch die Identität des Mannes war vorerst noch unklar.