Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wohnung eigens gemietetPartygäste wollten über das Dach flüchten

33 Personen feierten in Wien verbotenerweise eine Party. Als die Polizei eintraf, kam es zu tumultartigen Szenen.

 

Einer ausgelassenen "Corona-Party" hat die Polizei in der Nacht auf Sonntag in Wien-Leopoldstadt ein jähes Ende bereitet. Die Beamten waren um 2.20 Uhr aufgrund von Lärmerregung gerufen worden - von einem Hinweisgeber, der aus einer Telefonzelle anrief und anonym bleiben wollte, wie Polizeisprecher Marco Jammer am Sonntag der APA berichtete. In den - eigens für die Party angemieteten - Räumlichkeiten in der Taborstraße befanden sich 33 Personen.

Die Feiernden - laut Jammer vorwiegend junge Leute - versuchten beim Eintreffen der Polizei zu fliehen, teilweise sogar über eine Dachterrasse und angrenzende Hausdächer. Weit kamen sie nicht. Die Beamten lösten schließlich die Party offiziell auf und belegten die Gäste mit Anzeigen wegen offenkundiger Verstöße gegen die aktuellen Covid-19-Regelungen, die in Wien unter anderem 24-stündige Ausgangsbeschränkungen vorsehen. Es gibt davon zwar Ausnahmen, Party-Besuche zählen aber nicht dazu. Einige Party-People wurden auch wegen Anstandsverletzungen und aggressiven Verhaltens zur Anzeige gebracht.

Kommentare (5)
Kommentieren
Bluebiru
2
3
Lesenswert?

Die Evolution schlägt zu

Survival of the fittest und so.

Schwoazasteira92
50
6
Lesenswert?

Coronoia

Manche mussten wirklich eine fade Jugend gehabt haben... Lasst die Leute feiern.

Und weshalb wird der dämliche Begriff Corona Party verwendet? Gab's nur Coronabier oder waren überall Poster von Coronaviren.

DannyHanny
1
17
Lesenswert?

Schwoaza

" Lasst sie feiern".......natürlich!
Und nachglühen im Kh.....als besonderer Bonus "Intensivstation,"

DannyHanny
11
119
Lesenswert?

Sie grossartig mutig

Muss man sich fühlen und wie schlau, wenn man auf die Massnahmen und Verordnungen pfeift!
Und wenn es darum geht, für sein Tun gerade zustehen.....wird versucht flüchten....da ist kein Dach zu hoch!
Jämmerliche Pagagagage feige!

Klgfter
11
68
Lesenswert?

ignorantes leugnerpack !

wegsperren !