AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

OberöstereichDrogenlenker beschwerte sich bei Polizei - und schlief ein

Noch auf der Dienststelle übermannte den 29-Jährigen allerdings der Schlaf.

© APA/HERBERT PFARRHOFER
 

Weil er sich wegen einer Amtshandlung der Polizei vom Vortag beschweren wollte, hat sich ein 29-jähriger Oberösterreicher am Samstag in der Dienststelle in Braunau selbst in die Bredouille gebracht. Während der Amtshandlung war der Mann, der mit seinem Auto gekommen war, mehrfach eingeschlafen. Die Beamten bemerkten den Zustand und baten den Mann zum Alkohol- und Drogentest.

Während der Alkotest negativ verlief, ergab der Drogenschnelltest eine Beeinträchtigung durch mehrere Substanzen, die vom diensthabenden Arzt bestätigt wurde. Im Lauf der weiteren Erhebungen stellte sich heraus, dass der Lenker keinen Führerschein besitzt. Der 29-Jährige wurde angezeigt, teilte die Polizei am Samstag mit.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.