AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Elf Projekte ausgezeichnetVCÖ-Mobilitätspreis Österreich vergeben: Gesamtgewinner aus Kärnten

Insgesamt wurden heuer 388 Konzepte eingereicht.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Das betriebliche Mobilitätsmanagement von Mahle Filterwerke und Bosch-Mahle ist der diesjährige Gesamtgewinner beim VCÖ-Mobilitätspreis Österreich
Das betriebliche Mobilitätsmanagement von Mahle Filterwerke und Bosch-Mahle ist der diesjährige Gesamtgewinner beim VCÖ-Mobilitätspreis Österreich © KLZ/Markus Traussnig
 

Das betriebliche Mobilitätsmanagement von Mahle Filterwerke und Bosch-Mahle ist der diesjährige Gesamtgewinner beim VCÖ-Mobilitätspreis Österreich. Zehn weitere Projekte werden Dienstagabend in Wien für nachhaltige Mobilität ausgezeichnet. Insgesamt 388 Konzepte wurden heuer eingereicht, berichtete der VCÖ.

Kommentare (1)

Kommentieren
gRADsFan
1
3
Lesenswert?

Neue Zeit, neue Ideen

Super Sache!

Antworten