AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

In der KircheMesner fand Totenkopf in Plastiksackerl

Der Totenschädel war in ein Plastiksackerl verpackt und hing an der Sakristeitür der niederösterreichischen Kirche.

Die Polizei ermittelt
Die Polizei ermittelt © KLZ/Kanizaj
 

Grausiger Fund auf heiligem Boden: Der Mesner der Kirche von Altmelon (Bezirk Zwettl) hat einen menschlichen Schädel gefunden. Der Totenkopf war in ein Plastiksackerl verpackt und hing an einem Nagel an der Sakristeitür. Das berichtet die Tageszeitung "Heute".

„Ich dachte zuerst an ein Geschenk und beachtete es nicht. Als ich dann hineinschaute, sah ich den Schädel“, wird der Mesner in der Zeitung zitiert. Den Schädel fand er bereits Ende April.

Ermittlungen laufen

Mittlerweile ermittelt die Staatsanwaltschaft. Sie hat ein Gutachten in Auftrag gegeben. „Früher hatten wir unter der Kirche viele Gebeine, vielleicht ist der Schädel von dort“, erzählte der Mesner "Heute".

Kommentare (1)

Kommentieren
hermannsteinacher
2
2
Lesenswert?

Eine

Reliquie?

Antworten