AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Anonymer AnrufMann soll dem Wiener Flughafen mit Bombe gedroht haben

Bombendrohung löste am Dienstagnachmittag laut der Kronen Zeitung einen Einsatz am Wiener Flughafen aus.

THEMENBILD: POLIZEI / VERKEHR / KONTROLLE
Die Polizei konnte den mutmaßlichen Anrufer identifizieren © (c) APA/BARBARA GINDL (BARBARA GINDL)
 

Ein 25-sekündiger Anruf mit dem Inhalt "Bombe am Flughafen" soll im Callcenter des Flughafens Wien-Schwechat am Dienstagnachmittag für große Aufregung gesorgt haben. Die anonyme Drohung des Mannes veranlasste zwar das Sicherheitspersonal eine Suchaktion durchführen zu lassen, Sprengstoff wurde aber keiner gefunden.

Laut der Kronen Zeitung soll der Anrufer mit seiner Drohung ein konkretes Ziel verfolgt haben. Und zwar den Abflug seines Flugzeuges zu verzögern.

Am Freitag konnte der anonyme Anrufer ausgeforscht werden. Der Mann ist geständig. Er könnte ein Strafverfahren wegen gefährlicher Drohung erhalten. Außerdem wurde er bei der Staatsanwaltschaft angezeigt. 

Kommentare (1)

Kommentieren
Amadeus005
0
0
Lesenswert?

Wollte er den Flug noch erreichen?

???

Antworten