AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Linz-Land Frau soll Zehntausende Euro veruntreut haben

Eine 38-jährige Angestellte aus Wels soll laut OÖ-Polizei bei ihrem Arbeitgeber im Bezirk Linz-Land mehrere zehntausend Euro veruntreut haben.

© 
 

 Laut Exekutive geht es um den Tatzeitraum von Anfang 2015 bis Juli 2018. Die Frau war unter anderem damit betraut, das Münzgeld aus den in der Firma aufgestellten Snack- und Getränkeautomaten zu entnehmen und auf einem Firmenkonto einzuzahlen.

Die 38-Jährige soll jedoch seit April 2015 diese Gelder nicht mehr eingezahlt, sondern selbst eingesteckt haben. Kollegen in der Buchhaltungsabteilung der Firma kamen ihr im Sommer auf die Schliche und erstatteten im November Anzeige. Die 38-Jährige wies die Vorwürfe zurück. Sie muss nun mit einer Anzeige bei der Staatsanwaltschaft Steyr rechnen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren