Russland-Urkraine-Konflikt Schafft Russland Vorwände für den Einmarsch?

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© KLZ
 

Rund acht Stunden in Genf, vier Stunden in Brüssel und fünf Stunden in Wien – in drei Gesprächsrunden sind russische und westliche Diplomaten der Sicherheit in Europa keinen Schritt näher gekommen. Ein Überfall der Russen auf die Ukraine steht weiter im Raum. Was plant Russland nun?

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!