Untergang in VenedigZum Klimagipfel in Glasgow lässt Venedig mit MOSE grüßen: Wo bleibt Herr Xi?

Der tägliche Morgenpost-Kommentar aus der Chefredaktion.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Adolf Winkler
Adolf Winkler © Kleine Zeitung
 

­Guten Morgen!
­
Venedig grüßt Glasgow. Zum Weltklimagipfel in Schottland gab in Italien an der Lagune Regierungskommissärin Elisabetta Spitz den MOSE-Befehl. Montagabend wurde die Wasserblockade hochgefahren. Der Markusplatz kam mit teilweiser Flutung davon. Vorerst. Die Flutspitze von 140 cm wird am Mittwoch unter Scirocco-Stürmen erwartet. In Venedig ist der Untergang Programm und Attraktion. Dem Meereshub durch Erderwärmung wird auch MOSE einmal nicht standhalten können.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!