Es sind diese Minuten. Diese Sekunden. Die wenigen Augenblicke, die darüber entscheidet, ob eine Notsituation gut oder schlecht ausgeht. Anders gesagt: Leben oder Tod. Und das kann schnell gehen, wie im aktuellen Fall von Wilfried Tölly. Der 67-Jährige zahlte auf dem Weg in den Urlaub die Taxifahrt, stieg aus, fiel um und blieb regungslos liegen. Akutes Herzversagen durch Kammerflimmern.