MotoGPAuf dem Red Bull Ring werden Orange und Rot den Ton angeben

Die MotoGP-Sommerpause endet mit den beiden Rennen auf dem Red Bull Ring. Für mich sind dort die Ducati- und die KTM-Piloten die haushohen Favoriten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© (c) ServusTV / Mirja Geh (Mirja Geh Photography)
 

Halbzeit in der MotoGP, die Sommer-Pause endet ausgerechnet mit dem "Double-Header" auf dem Red Bull Ring an den ersten beiden August-Wochenenden. Zeit für ein Resümee: Was ist bisher geschehen? Was hat überrascht? Was erfreut?

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.