Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

GendergapNur Gleichstellung kann eine Generation der Hoffnungslosen verhindern

Die Angst vor dem Morgen dominiert das Denken vieler junger Frauen. Veränderungen in Richtung Gleichstellung dürfen nicht aufgeschoben werden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

Ein Blick auf die Jugendstudie 2021 lehrt das Frösteln. Denn die Ergebnisse sind alles andere als wünschenswert. Junge Menschen fühlen sich zunehmend einsam, leiden vermehrt an psychischen Erkrankungen und haben große Angst um die Zukunft. In kaum einem Bereich nehmen die Sorgen ab. Im Gegenteil: die Ängste steigen stetig an.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.