Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

TV-TagebuchDiese "Liebesg'schichte" hat kein Ablaufdatum

"Liebesg'schichten und Heiratssachen" haben auch unter der Ägide von Nina Horowitz viel über das Leben und mehr noch, über die Liebe zu erzählen.

Liebesg´schichten und Heiratssachen
Hat sich am Montagabend präsentiert: Leopold, 56, aus Niederösterreich. © ORF
 

Man hörte ihre abwesende Stimme auch noch in der dritten Folge seit dem Neustart der „Liebesg’schichten“. Elizabeth T. Spira bleibt alles in allem – genau: in allem. Diese abwesende Anwesenheit täuscht nicht darüber hinweg, dass Nina Horowitz die Sendung ebenso elegant wie feinsinnig auf eine moderne Ebene gehoben hat und weiß, worum es in diesem Format geht: Der Mensch liebt die Liebe. Und er liebt die „Liebesg’schichten“. Quoten jenseits der Millionenmarke beweisen die ungebrochene Anziehungskraft.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

crawler
0
2
Lesenswert?

Kann mich

der Meinung von Daniel Hadler nur anschließen. So feinsinnig zu agieren zeugt von großem Menschenverständnis.