Albas Vater arbeitete bei der US-Luftwaffe, weshalb Albas Kindheit auch von vielen Umzügen geprägt war. Daneben hatte die Schauspielerin schon früh Gesundheitsprobleme und litt unter Allergien und Asthma. Laut "Glamour" begann Alba mit elf Jahren mit der Schauspielerei, nachdem sie einen Wettbewerb gewonnen hatte. Mit 19 hatte sie eine Rolle in der Serie "Dark Angel", der Tanzfilm "Honey" machte sie zum Filmstar.

Jessica Alba wuchs ohne Sicherheitsnetz auf
© Richard Shotwell/Invision/AP

200 Millionen Dollar Vermögen

Im Jahr 2012 gründete die Schauspielerin eine Naturkosmetik-Pflegemarke "The Honest Company", die sie seitdem stark ausgebaut hat. Das US-Wirtschaftsmagazin "Forbes" schätzte ihr Vermögen im Jahr 2015 auf 200 Millionen Dollar (etwa 196 Millionen Euro). Vergangenes Jahr feierte "The Honest Company" erfolgreiche Premiere an der Technologie-Börse Nasdaq.