"Meine Liebe, mein Leben"Lindsay Lohan hat sich verlobt

Die Schauspielerin Lindsay Lohan und der Banker Bader Shammas haben sich verlobt - das gab Lohan über Social Media bekannt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Lindsay Lohan
Lindsay Lohan © AP
 

Die New Yorkerin Lindsay Lohan(35), bekannt aus Filmen wie "Liebe braucht keine Ferien", hat sich verlobt. Die Schauspielerin ist schon seit einiger Zeit mit dem Banker Bader Shammas zusammen, jetzt folgte auf Instagram die Bekanntgabe ihrer Verlobung - wie das Branchenmagazin "The Hollywood Reporter" mitteilte.

"Meine Liebe, mein Leben, meine Familie, meine Zukunft" teilte Lohan mit. Kennengelernt haben sich die beiden in Dubai, Shammas arbeitet bei der Credit Suisse. Lohan, die auch als Sängerin Erfolge feierte, ist auch Namensgeberin einer Disco, dem "Lohan Nightclub" in Athen.

US-Schauspielerin Lindsay Lohan erhielt heuer auch die Hauptrolle in einer Netflix-Romanze. Dort spielt sie eine verwöhnte und frisch verlobte Hotel-Erbin, die bei einem Skiunfall ihr Gedächtnis verliert und von einem "attraktiven Hüttenwirt" und dessen altkluger Tochter aufgenommen wird. Lohan hatte in den letzten Jahren nur kleinere Auftritte oder Rollen in Billigproduktionen, wie 2019 in dem Horror-Thriller "Among the Shadows". Bekannt wurde der frühere Kinderstar durch Hit-Komödien wie "Freaky Friday", "Girls Club - Vorsicht bissig" und der Käfer-Klamotte "Herbie Fully Loaded". Doch dann geriet Lohan mit Drogenexzessen, Verhaftungen wegen Alkohol am Steuer und Skandalen in die Schlagzeilen, die Filmkarriere lag lange brach.

Jetzt ist sie allerdings glücklich verlobt und möchte ihr Glück mit der Welt teilen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!