AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Statement nach Liebes-AusGabalier nach Trennung: "Ich habe Silvia vernachlässigt"

Andreas Gabalier schildert seine Sicht der Dinge, nachdem seine langjährige Freundin Silvia Schneider am Sonntag die Trennung bekannt gemacht hat.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Andreas Gabalier und Silvia Schneider bei der Romy-Gala 2017
Andreas Gabalier und Silvia Schneider bei der Romy-Gala 2017 © (c) APA/HERBERT NEUBAUER (HERBERT NEUBAUER)
 

Seit 2013 waren Silvia Schneider und Andreas Gabalier ein Paar, gestern hat die TV-Moderatorin auf Facebook die Trennung bekannt gegeben - nachdem man das Paar schon längerer Zeit nicht mehr gemeinsam gesehen hat: "Nachdem es uns einfach nicht vergönnt wird, in unserer eigenen Geschwindigkeit über Dinge nachzudenken, zu sprechen und zu reflektieren.... mit Geduld, Feingefühl und viel Verständnis... und unwahre Spekulationen überhand nehmen... versuchen wir nun auf diesem Wege, das zu sagen, was für uns bis jetzt unaussprechlich war.

Kommentare (10)

Kommentieren
diss
1
4
Lesenswert?

Liegt das Problem

vielleicht in der Familie???

Antworten
Rick Deckard
5
6
Lesenswert?

Ab einem gewissen Alter

finden es Frauen halt nicht mehr so toll, wenn der Partner mit 34 noch immer in kurzen Lederhosen und karierten Hemden herumläuft.
Ich vermute Fr. Schneider denkt auch an Nachwuchs - und das will sie ihren Kindern dann doch nicht als Vater präsentieren....

Antworten
nussrebell
14
31
Lesenswert?

Schade...

... dass sich die Kleine Zeitung nicht ein Beispiel an Herrn Gabalier nimmt und diesen ihrerseits vernachlässigt. Man fürchtet sich ja schon jedesmal, wenn man schauen will, was so in der Welt passiert ist, dass einen wieder dieser... Sänger... entgegengrinst... 🙄

Antworten
diss
32
19
Lesenswert?

Wahrscheinlich auch noch

unfähig für Beziehungen. Kein Wunder bei diesem Typen!

Antworten
ARadkohl
8
10
Lesenswert?

Seltsames Attest.

.

Antworten
gerbur
24
46
Lesenswert?

Könnte der uns auch

vernachlässigen? Die Hoffnung darauf stirbt zuletzt.

Antworten
sunny1981
19
31
Lesenswert?

Gabalier

Bitte wen interessiert das überhaupt !

Antworten
Goldfinger
8
23
Lesenswert?

dich sunny...

gelesen und kommentiert

Antworten
judohaus
23
31
Lesenswert?

In China

ist ein Fahrrad umgefallen. Diese Nachricht scheint mir doch wichtiger zu sein 😜

Antworten
tintifax
5
22
Lesenswert?

alles hat seine stunde.

für jedes geschehen unter dem himmel gibt es eine bestimmte zeit (kohelet 3,1). @ herrn g.: wie wär's mal, den eav-song "geld oder leben" anzuhören?

Antworten