AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Baby Nr. 2Keira Knightley ist still und heimlich wieder Mutter geworden

Das muss man als Hollywood-Star auch erst einmal schaffen: Keira Knightley hat offenbar ihr zweites Kind bekommen - und das fast ohne öffentliche Aufmerksamkeit zu erregen.

BRITAIN LONDON FILM FESTIVAL
Schauspielerin Keiry Knightley weiß, wie man sich neugierige Paparazzi vom Leib hält © APA/EPA/ANDY RAIN
 

Dass Hollywwod-Stars immer und überall im Visier der Paparazzi stehen, ist heutzutage so gut wie normal. Die britische Schauspielerin Keira Knightley ("Fluch der Karibik", "Stolz und Vorurteil") hat es aber fast geschafft, ihre zweite Schwangerschaft in aller Ruhe zu verbringen.

Erst im Mai wurde - dank eines Autritts mit Babybauch - überhaupt bekannt, dass die 34-Jährige mit ihrem Mann, dem Musiker James Righton das zweite Kind erwartet. Fotos Ende August zeigten sie hochschwanger beim Obsteinkauf an ihrem Wohnsitz in Nord-London.

Nun ist sie aber doch einem Fotografen vor die Linse gelaufen - ohne Bauch und mit Kinderwagen. Offenbar hat sie es geschafft, ihr Baby in aller Ruhe auf die Welt zu bringen. Privatheit ist der Schauspielerin, die bereits eine vier Jahre alte Tochter hat, ein wichtiges Anliegen. In einem Essay für das Buch "Feminists don't wear pink (and other lies)" kritisierte sie etwa den Umstand, dass Herzogin Kate, die Frau des künftigen britischen Königs William, immer schon wenige Stunden nach der Geburt ihrer Kinder genötigt werde, sich den Fotografen zu präsentieren.  Und in einem Interview stellte sie fest: "Wir würdigen den körperlichen und emotionalen Marathon, den Frauen absolvieren, wenn sie Mütter werden, einfach nicht genug."

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren