AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);
Bezahlter Inhalt

Vergnügen rund ums Jahr

Im malerischen Küstenstädtchen Jesolo ist immer etwas los. Der Veranstaltungskalender bietet für jeden etwas.

Die Flugshow ist jedes Jahr von Besuchern aus nah und fern gut besucht © KK
 

Jesolo, die Metropole des Vergnügens. Diesen Beinamen trägt der venezianische Badeort zu Recht, denn hier wird Unterhaltung für jede Altersstufe und jeden Geschmack geboten: von den Lokalen des Nachtlebens wie Pubs und Discos bis hin zu Attraktionen, Ausstellungen und dem Luna Park. Das ganze Jahr werden in dieser Stadt 400 Veranstaltungen organisiert, auf diese Weise hat Jesolo zu jeder Jahreszeit so einiges zu bieten. Sogar zu Weihnachten geht es in der Küstenstadt rund, denn in dieser Zeit werden Jesolos imposante Sandkrippe „Sand Nativity“ und das Jesolo Christmas Village organisiert.

Am Himmel über dem Strand von Jesolo wird seit 1995 die größte Flugshow Italiens veranstaltet. Die Rede ist von der European Air Show am 8. und 9. September. Im Rahmen dieser Show, die man vom gesamten Strand gut mitverfolgen kann, zeigen zivile Flugstaffeln und Kunstfliegerstaffeln verschiedener Länder ihr Können. Zum großen Finale ziehen die stets beeindruckenden Frecce Tricolori ihre Kreise, eine weltweit bekannte italienische Kunstflugstaffel.

Foto © KK

Ein weiteres Highlight ist das internationale Sandskulpturenfestival. Zehn Künstler aus der ganzen Welt erschaffen jedes Jahr unter einem anderen Motto imponierende Sandskulpturen auf der Piazza Brescia. Dabei stehen sie unter der Leitung von Richard Varano, dem ehemaligen Weltmeister dieser besonderen Kunst. Das Thema dieses Jahres lautet „Sand Raptors“. Die Eröffnung findet am 2. Juni statt, wobei die Skulpturen praktisch bis zum Sommerende bewundert werden können.
Das ganze Jahr über finden Sport-, Kunst- oder Musikveranstaltungen statt Foto © Giovanni De Marco

Die Highlights im Überblick

Musik: Konzerte von Bob Dylan (Donnerstag, 26. April), Full Moon DJ Festival (Samstag, 30. Juni), und Nomadi (Samstag, 14. Juli).
Sport: 66. Nationales Treffen der Scharfschützen (Montag bis Sonntag, 7. bis 13. Mai) mit Fanfarenparade (Samstag, 12. Mai), Moonlight Half Marathon (26. Mai), Basketballturnier „Join the Game“ (Sonntag, 27. Mai), Mittelmeer-Athletik-Meisterschaften unter 23 (Samstag und Sonntag, 9. und 10. Juni), Weltmeisterschaften im Kickboxen (Samstag bis Sonntag, 15. bis 23. September).
Kunst: Sandskulpturenfestival (Eröffnung am Samstag, dem 2. Juni).
Sonstiges: European Air Show (Samstag und Sonntag, 8. und 9. September).

Bezahlter Inhalt