AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Reisetipps Besuchen Sie Berlin ohne Sehenswürdigkeiten

Die Selfie-Dichte am Brandenburger Tor ist Ihnen zu hoch? Dann erkunden Sie Berlin doch einmal ohne Sehenswürdigkeiten. Hier einige Tipps für zwischendurch.

Simitdchi – Café und Backhaus. Guten Morgen! Wer nach einer uneitlen Frühstücksgelegenheit sucht,
dem sei das „Simitdchi“ empfohlen. Der türkische Selbstbedienungsladen liegt im Herzen des Kottbusser Tors. Aber lassen Sie sich von der Imbiss-Optik mit gefliestem Boden nicht täuschen: Hier fährt man mit vielen
Weichkäsesorten, schwarzen Oliven und typisch türkischen Sesamringen, Simit genannt, auf. Letztere werden übrigens ofenfrisch hergestellt. Wer also möchte, kann den Bäckern sogar beim Formen der Teigringe zusehen.

Adalbertstraße 98, 10999 Berlin

(c) Elena Ermakova - stock.adobe.com (Elena Aleksandrovna Ermakova)

Buchhandlung Moritzplatz. Eine gut sortierte Buchhandlung zum Zeitverplempern gibt es bei der U-Bahn-Station Moritzplatz. Wer mit dem Stöbern fertig ist, kann sich vor der Eingangstür in einen Fotoautomaten setzen und ein analoges Erinnerungsfoto für die Brieftasche knipsen.

Prinzenstraße 85, 10969 Berlin

(c) jos_persona - stock.adobe.com (Jos Temprano)

Aki Tatsu. Fragt man Kreuzberger nach dem besten Sushi im Kiez, ist Aki Tatsu die Lieblingsadresse. Getränke stehen zur
Selbstbedienung in der Kühltruhe bereit und seine Bestellung schreibt man auf weiße Zettelchen, um kurz danach schon mit gut gerolltem Maki versorgt zu werden. Auch nett: Die Happy Hour entspricht beinahe den Öffnungszeiten.

Adalbertstraße 90, 10997 Berlin

(c) Raisa Kanareva - stock.adobe.com

fsk Kino. Das Programmkino ist ein Treffpunkt für Freunde des Films. Das Wahrzeichen ist ein kleiner Springbrunnen vor
der Leinwand. Der Beginn des Films wird mit leisen Plätschergeräuschen eingeläutet.

Segitzdamm 2, 10969 Berlin

(c) StockPhotoPro - stock.adobe.com

Schmitz Katze. Gute Nachrichten für Nachtschwärmer: Wenn es in Berlin etwas nicht gibt, dann ist es ein Mangel an urigen „Beisln“. Im „Schmitz Katze“ lässt es sich wunderbar bis in die Morgenstunden sitzen und zum Sound von klackernden Billardbällen das eine oder andere Bier zwitschern.

Oranienstraße 163, 10969 Berlin

(c) serkucher - stock.adobe.com

Pick n Weight – Vintage Kilo Store. Willkommen in der Vintage-Hölle! Hier gibt es Bekleidungsschätze in Form von Kilopreisen zu kaufen. Sie fangen besser schnell an zu wühlen, denn in diesem Geschäft stapeln sich die Fundstücke bereits Richtung Decke.

Alte Schönhauser Str. 30, 10119 Berlin

Katrin Fischer
1/6
Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren