Vom 15. bis 18. Februar findet im Laibacher Messezentrum Gospodarsko Razstavišče die 33. Alpe-Adria-Messe, die wichtigste Tourismusmesse in Slowenien, statt. Der Schwerpunkt liegt auf grünem, aktiven Tourismus. Die Alpen-Adria-Messe richtet sich an alle Sportler, Reisende, Bergsteiger, Wanderer, aktive Erholungssuchende, Läufer, Radfahrer, Liebhaber von Adrenalinsportarten in der Natur und alle, die nach Ideen für ihre Freizeitgestaltung suchen. 

Campingidylle am Fluss Kolpa
© Gantar

Best of Outdoor, Camping und Caravaning

Die Besucher erhalten viele neue Ideen für aktive Outdoor-Aktivitäten und können persönliche Kontakte zu touristischen Dienstleistern knüpfen und so das Reiseziel oder die Dienstleistung auf eine persönlichere Weise erleben. In diesem Jahr liegt ein besonderer Schwerpunkt auf Camping und Caravaning. Der Gewinner des Wettbewerbs Best Camp Adria, Kamp Straško, wird ebenfalls auf der Messe vertreten sein.

Die Messe findet im Kongresszentrum von Ljubljana statt
© Simcic

Preis für Qualität und Exzellenz im Alpen-Adria-Raum

Auf der Messe wird der 12. „Jakob“, der Preis für Qualität und Exzellenz im Alpen-Adria-Raum verliehen. Das Thema der 12. Ausgabe lautet "Der Themenweg als Tourismusprodukt", da der Outdoor-Sektor des aktiven, grünen Tourismus eine Chance für die Entwicklung des Tourismus in der Alpen-Adria-Region darstellt.

Die Slowenische Tourismusorganisation wird ihr neues Produkt, den Trip Configurator, vorstellen. Mit diesem kann man seinen eigenen Reiseplan erstellen. Genauso kann man diesen mit der App des slowenischen Fremdenführers verknüpfen.

Holen Sie sich tolle Tipps für sportliche Ausflugsziele!
© Slowenien Tourismus

Um die Tradition zu bewahren, werden am Stand der Laibacher Tourismusorganisation kreative Handwerks-Workshops organisiert, denn in Ljubljana und Umgebung gibt es noch einige Handwerker, deren Berufe viele Menschen für ausgestorben halten. Die Veranstaltungen in den Messehallen werden von einem reichhaltigen Programm an Vorträgen, Präsentationen und Rundtischgesprächen begleitet.

Mit einer Karte zu zwei Messen

Parallel zur Alpen-Adria-Messe findet wie üblich die 16. Internationale Fachmesse GASTexpo statt. Hier erfahren Sie Neues aus dem Bereich der Gastronomie aus erster Hand. Ausgestellt und degustiert werden Getränke, Kaffee, Back- und Süßwaren, zu besichtigen gibt es aber natürlich auch Gastronomie- und Hotelausstattung. Eis, Wein und zahlreichen Workshops, Präsentationen und Wettbewerben.