Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Südtirol Wohin der neue Weitwanderweg in den Dolomiten führt

Als Wintersportort ist Cortina d’Ampezzo weltberühmt. Der Ort in den Dolomiten hat aber auch in der Wandersaison viel zu bieten – nun auch einen Weitwanderweg.

Das Rifugio Croda del Lago liegt am zauberhaften Lago Federa © olenatur/stock.adobe.com (Olena Tur)
 

"Du warst in Cortina? Ach, wie schön – in Südtirol.” Nein, halt! Nicht Südtirol sagen! Das hören die Ampezzaner gar nicht gern. Der renommierte Berg- und Wintersportort Cortina d’Ampezzo wird zwar von den Dolomiten gesäumt, liegt aber in der Provinz Belluno im Veneto. Die echten Ampezzaner sind auch nicht nur Bewohner. Sie sind in „Regole“ organisiert – Genossenschaften von Wald-, Alm- und Weidenbesitzern. „Grund darf nur verkauft werden, wenn alle Mitglieder der Regole zustimmen“, erklärt Alex Luisotto vom Cortina Marketing.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.