AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Ahmedabad Im Tuk Tuk auf Irrfahrt

Ahmedabad ist die Hauptstadt von Gujarat. Zu sehen gibt es dort ein buntes Marktleben, prächtige Architektur und das Haus von Freiheitskämpfer Mahatma Gandhi, der nördlich von Ahmedabad aufgewachsen ist.

Irrfahrt

In Indien mit einem Tuk Tuk fahren? Das ist Pflicht - und zwar am besten in einer Metropole wie Ahmedabad, die die fünftgrößte Stadt des Landes ist.

Die ganze Reportage lesen Sie hier.

Drew/stock.adobe.com

Grellbunt

Zu sehen gibt es in der Hauptstadt von Gujarat etwa den farbenprächtigen Hindu-Tempel Swaminarayan-Tempel im Stadtzentrum.

Fotolia

Sehenswert

Der verbirgt sich in der Innenstadt von Ahmedabad hinter einer dicken Mauer, die sich auf einem kleinen Platz mit Uhrturm befindet.

Katharina Siuka

Marktleben

In Gassen und verwinkelten, staubigen Straßen verbirgt sich das bunte Marktleben, das sich besser zu Fuß erkunden lässt.

Getty Images

Süßes

Gut duftend warten dort allerlei süße Speisen...

Katharina Siuka

Frittiertes

.. und Unmengen an frittierten Spezialitäten.

Katharina Siuka

Scharfes

Besonders empfehlenswert ist ein Thali: scharf zubereite Erdäpfel, Spinat, Kichererbsen oder Linsen in kleinen Schälchen, zu denen Reis und das Fladenbrot Naan gereicht werden.

Katharina Siuka

Museum

Einen Abstecher wert ist auch das Haus von Freiheitskämpfer Mahatma Gandhi, das heute ein Museum ist. Die übrige Anlage ist mittlerweile ein spiritueller Ashram zum Meditieren.

Katharina Siuka
1/8

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.