Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Herbert Raffalts TourentippIn drei Tagen über den Dachstein

Herbert Raffalt verrät uns seinen neuesten Wandertipp. Diesmal geht es auf den Dachstein.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Muschelversteinerungen am blanken Felsen vermitteln zeitweise das Gefühl, auf dem Meeresboden unterwegs zu sein © Herbert Raffalt
 

Die Wanderung über die Hochfläche „Am Stoa“, wie der Dachstein genannt wird, führt durch eine wild zerklüftete und über weite Strecken einsame Karst- und Gletscherlandschaft. Aber nur auf den ersten Blick erscheint dieses Gebirge eintönig und lebensfeindlich.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren