Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Streng geheim in ÖsterreichWarum dieser Ausblick mit Geld nicht aufzuwiegen ist

Dieser nostalgische Blick in die Ferne lässt alles Geld der Welt vergessen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Panorama wie einst auf dem 20-Schilling-Schein © Wiener Alpen in Niederösterreich/Michael Liebert
 

Erinnern Sie sich noch an den guten alten Zwanzig-Schilling-Schein? Von 1968 bis 1989 zierte das Porträt des Ingenieurs Carl Ritter von Ghega seine Vorderseite, am Revers prangte dessen Lebenswerk: die Semmeringbahn mit dem markanten 184 Meter langen und 46 Meter hohen Viadukt, heute Unesco-Weltkulturerbe.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren