Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wohnungseigentümer fragenKann man die Waschküche zur privaten Sauna machen?

Was Wohnungseigentümer wissen möchten. Von den Rechten der Wohnungseigentümergemeinschaft und der Umwidmung eines Raumes.

Wofür ist der Raum überhaupt gewidmet? © (c) auremar - stock.adobe.com (Gilles ARROYO)
 

Im Mehrparteienhaus, in dem unser Leser eine Wohnung besitzt, gibt es eine Waschküche, die weitgehend ungenutzt ist. „Eigentlich werden hier nur ein paar alte Gegenstände gelagert“, erzählt er. Jetzt möchte er diesen Raum gern von der Eigentümergemeinschaft anmieten, um dort eine Sauna für sich und seine Familie zu errichten. „Müsste ich dafür irgendeine Widmung vornehmen lassen?“, fragt er sich. Bisher habe man in der Wohnanlage zu allen möglichen Belangen immer Mehrheitsentscheidungen getroffen. „Würde es genügen, wenn die Mehrheit der Eigentümer mit der Vermietung einverstanden ist?“, möchte er wissen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren