AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

''It's Too Late''Diese Lieder wollen Menschen bei ihrer Scheidung hören

Bye, bye, bye: Auf Hochzeiten wird über die ewige Liebe geträllert. Bei Scheidungen würde ein anderer Ton die Musik machen. Hier die Twitter-Hitliste.

© (c) DDRockstar - Fotolia (Dada Lin)
 

Die Kitsch-Kiste mit Songs für die bessere Hälfte am Hochzeitstag ist bis obenhin gefüllt. Ist die Liebe aber verflogen, hat selbst "I Will Always Love You" von Whitney Houston ausgedient. Aber gibt es eigentlich auch Lieder, die man im Rahmen einer Scheidung spielen könnte? Die Frage hat sich der Musik-Journalist Eric Alper gestellt und auf Twitter gepostet. Auf die Antwort seiner Follower musste er nicht lange warten: Zahlreiche Songvorschläge tummelten sich in den rund 1700 Kommentaren. Bei dem Andrang sollten sich manche Musiker darüber Gedanken machen, in Zukunft vielleicht doch eher Scheidungs- statt Liebessongs schreiben. In Österreich gab es immerhin allein im vergangenen Jahr mehr als 16.000 Scheidungen. Fällt Ihnen auch ein Lied ein? Dann lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

Diese Songs finden sich auf der Hitliste wieder

  • Ray Charles - Hit The Road Jack




  • Taylor Swift - We Are Never Ever Getting Back Together



  • James Brown - I Feel Good

Auch diese Lieder wurden angeführt:

  • Phil Collins - I Don't Care Anymore

  • Gotye - Somebody I Used To Know

  • Alanis Morisette - You Oughta Know

  • Carole King - It's Too Late

 

Kommentare (1)

Kommentieren
ChihuahuaWelpe55
1
3
Lesenswert?

"Was Gott zusammen gefügt hat, soll der Mensch nicht trennen."

Nun, diese Worte beschreiben eigentlich alles: wieso also soll ein Artikel darüber auskunft geben, was man bei einer Scheidung hören soll? Es gibt schon "Scheidungsveranstalter", die dir das Geld aus der Tasche ziehen und dir das Blaue vom Himmel versprechen, was sie alles bei einer "Scheidungsparty" veranstalten werden. Dabei vergessen viele Eltern, was sie eigentlich ihren Kindern mit einer Scheidung antuen! Selbstlos soll nicht nur der Tugendhafte sein!

Antworten