Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Die Frage nach dem BoosterCovid-19: Ist eine Auffrischungsimpfung notwendig?

Was wissen wir über die Notwendigkeit einer Auffrischungsimpfung? Und wenn wir eine brauchen, wann sollte die dritte Dosis verabreicht werden? Ein Erklärungsversuch.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Auffrischungsimpfung, Booster-Impfung, Covid, Corona, Österreich
„Die Daten verdichten sich, dass man grob ein Jahr, also zwischen neun und 12 Monaten gut vor einer Infektion geschützt ist“, sagt Pharmakologe Markus Zeitlinger © (c) imago images/Reichwein (Christoph Reichwein (crei) via www.imago-images.de)
 

Gerade das Aufkommen der Delta-Variante hat diese Diskussion wieder befeuert: Brauchen wir eine dritte Dosis der Covid-Schutzimpfung? Und wenn ja, wann? Eine definitive Antwort kann auf diese Fragen nach aktuellem Wissensstand nicht gegeben werden. Man kann aber versuchen, sich einer anzunähern. Was wir hier tun wollen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren