Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

DarmgesundheitWie beeinflusst die Landwirtschaft unser Mikrobiom?

Kleine Organismen, große Wirkung: Ernährung, Medikamente, aber auch die Landwirtschaft können unser Mikrobiom im Darm schwächen und stärken.

Bitte bunt: Frisches Obst und Gemüse sind ideal für das Mikrobiom.
Bitte bunt: Frisches Obst und Gemüse sind ideal für das Mikrobiom. © (c) Getty Images/Maskot (Helena Wahlman)
 

Was versteht man unter „Mikrobiom“ und wo kommt es vor?
Mikrobiom hat sich als Begriff für die Gemeinschaft aller Mikroorganismen, durchgesetzt, die in einem bestimmten Bereich des Körpers vorkommen. Ein solcher Bereich ist zum Beispiel die Haut oder auch der Mund. Aber das gilt nicht nur für den menschlichen Körper. Egal ob Biene, Eidechse oder Grashalm, alles hat sein Mikrobiom. Wie groß die Rolle des Mikrobioms ist, ist von Organismus zu Organismus verschieden. Besonders wichtig ist für den Menschen das Mikrobiom im Darm. Zu dessen Auswirkungen auf die Gesundheit wird weltweit geforscht.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.