Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Schäden an der Lunge Covid-19: Genesen, aber nicht gesund

Eine schwere Covid-19-Erkrankung hinterlässt Spuren: welche Spätfolgen möglich sind und warum es eine spezielle Rehabilitation braucht.

Covid-19: Genesen, aber nicht gesund
Covid-19: Genesen, aber nicht gesund © LIGHTFIELD STUDIOS - stock.adobe
 

Menschen, die schwer an Covid-19 erkrankt waren, haben einen beschwerlichen Genesungsprozess hinter sich: Betroffene müssen überdurchschnittlich lange auf Intensivstationen behandelt werden – Intensivmediziner berichten von zwei bis vier Wochen Liegedauer. „Covid-Patienten brauchen auch länger Sauerstoff als Patienten mit anderen Infektionserkrankungen“, sagt Stefan Kaltenegger, Lungenfacharzt am Rehabilitationszentrum Raxblick. Dort wird nun ein Rehabilitationsprogramm speziell für Covid-Patienten angeboten, denn: Genesen bedeutet nicht immer gleich gesund.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren