Steirereck mit SonderpreisDie besten Restaurants der Welt: Noma ist wieder Spitze

Das Steirereck in Wien hat einen Sonderpreis erhalten. Als bestes Restaurant der Welt wurde zum wiederholten Mal das Noma gekürt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Heinz Reitbauer Steirereck im Stadtpark Wien
Heinz Reitbauer im Steirereck im Stadtpark Wien © (c) KANIZAJ MARIJA-M. Mag. KANIZAJ Marija-M.
 

Die Weltrangliste der feinen Küche wurde nach dem Corona-bedingten Aus wieder veröffentlicht. Und an der Spitze der World's 50 Best Restaurants steht mit dem Noma in Kopenhagen ein alter Bekannter. Platz zwei geht ebenfalls in die dänische Hauptstadt: Das Geranium erhält Silber. Platz drei geht an das Asador in Atxondo im Baskenland in Spanien. 

Bestes österreisches Restaurant ist - ebenso zum wiederholten Mal - das Steirereck in Wien. Das Restaurant von Birgit und Heinz Reitbauer wurde zudem mit einem Sonderpreis für besondere Gastfreundschaft ausgezeichnet. Als "unerschütterlich" wird das Team beschrieben, es beschert den Gästen ein "liebenswürdiges" Speiseerlebnis, lautet das Urteil von William Reed Business Media, welche alljährlich die Rangliste erstellt. Insgesamt landete das Steirereck auf Rang zwölf.

Die beste Köchin, der beste Koch

Als bester Koch wurde Victor Arguinzoniz vom drittplatzierten Asador gekürt, beste Köchin wurde Pía León, sie kocht im Kjolle in Lima. Zuvor war sie Chefköchin im viertplatzierten Restaurant Central, ebenfalls Lima.

Die Hiša Franko, das Haus der ehemals weltbesten Köchin Ana Roš, das unweit von Österreich im slowenischen Kobarid beheimatet ist, rangiert übrigens auf Rang 21.

Die Top 10

  1. Noma, Kopenhagen, Dänemark
  2. Geranium, Kopenhagen, Dänemark
  3. Asador Etxebarri, Atxondo, Spanien
  4. Central, Lima, Peru
  5. Disfrutar, Barcelona, Spanien
  6. Frantzen, Stockholm, Schweden
  7. Maido, Lima, Peru
  8. Odette, Singapur (bestes Restaurant Asiens)
  9. Pujol, Mexiko-Stadt, Mexiko
  10. The Chairman, Hongkong, China

Die Liste der "World's 50 Best Restaurants" wird von San Pellegrino und Aqua Panna gesponsert, besteht seit 2002 und gilt als Gradmesser in der Branche. Gewählt wird die Liste von mehr als 1000 Gastroexperten weltweit.

Kommentare (2)
SagServus
1
3
Lesenswert?

Die Liste der "World's 50 Best Restaurants" wird von San Pellegrino und Aqua Panna gesponsert, besteht seit 2002 und gilt als Gradmesser in der Branche.

Jede Gastroprämierung sieht sich als Gradmesser der Branchen.

Weil sonst müsste man sich ja fragen, wieso Hr. Reitbauer noch keinen dritten Stern bekommen hat wo auf der anderen Seite das Amador in Wien mit seinen 3 Sternen nicht mal in den Top 100 dieser Liste aufscheint.

DukeNude
0
2
Lesenswert?

Gratulation

ans Steirereck, auch wenns nicht 100% meins ist