Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Sauerteig-LegendeEin Kultkuchen feiert Comeback: Wiederkehr des Hermann

Für irgendetwas muss die Zeit in Corona-Isolation ja gut sein. Zum Beispiel um einen längst vergessenen Kuchen aus Kindheitstagen wieder aufbacken zu lassen.

Having fun during the process. Family kids in white chef uniform preparing food on the kitchen
Der Kettenbrief unter den Kuchen: der Hermann © (c) standret - stock.adobe.com
 

Welche Tauschgeschäfte gab es damals auf Ihrem Schulhof? Die einen haben mit Pickerl gehandelt. Die anderen waren dabei, als mit Überraschungsei-Figuren und "Diddl"-Blätter "gedealt" wurde. Und dann gab es noch Hermann – eine längst in Vergessenheit geratene Sauerteig-Legende. Egal, wo er hinkam: Er verbreitete sich invasionsartig. Wie ein Kettenbrief wurde er herumgereicht, der Hermann-Teig – schließlich trug er den verheißungsvollen Beinamen "Wanderkuchen".

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren