AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Städtereisen-Ranking Top 10 in Europa

Die Reiseplattform Travelcircus.de hat die 100 beliebtesten Städtereisenziele in Europa gewählt: Das sind die überraschenden Top 10.

Platz 1: Kiew, Ukraine

Wer London oder Berlin an der Spitze vermutet, sucht unter den Top 10 der beliebtesten Städtereiseziele Europas vergeblich. Die üblichen Verdächtigen liegen in dem Ranking von travelcircus.de eher im Mittelfeld. Mit den meisten Museen und Wellnessangeboten pro Tourist liegt Kiew klar an Platz 1.

Pixabay/travelcircus.de

Platz 2: Palermo, Italien

In Puncto Sightseeing hat Palermo auf Sizilien nun Neapel den Rang abgelaufen und gilt als attraktions-reichste Stadt Europas. Palermo gilt noch immer als Geheimtipp – auf einen Einwohner kommen nur rund 1,2 Touristen pro Jahr. 

travelcircus.de

Platz 3: Neapel, Italien

Mit rund 100 Museen und 600 Sehenswürdigkeiten punktet Neapel in Süditalien. Travelcircus.de hat erhoben, dass 1,81 Restaurants auf 100 Touristen kommen.

 

Pixabay/travelcircus.de

Platz 4: Genua, Italien

Aller guten Dinge sind drei: Genua schaffte es als dritte Stadt unter die besten fünf. Die Stadt weist die höchste Restaurantdichte (auf 1000 Touristen) aller europäischen Städte auf.

Pixabay/travelcircus.de

Platz 5: Bratislava, Slowakei

Die Stadt schafft es innerhalb eines Jahres, ihre Gesamtwertung im Ranking um fast drei Punkte zu verbessern. Vor allem in den Bereichen Shopping, Sightseeing und Kultur legt die Hauptstadt der Slowakei um einiges zu und punktet "mit einer soliden Gesamtleistung".

 

Pixabay/travelcircus.de

Platz 6: Belgrad, Serbien

Sightseeing stehe laut Travelcircus nicht unbedingt im Mittelpunkt, wenn man nach Belgrad fährt. Dafür sammelt die serbische Hauptstadt Punkte beim Shopping und im Wellnessbereich.

Pixabay/travelcircus.de

Platz 7: Aarhus, Dänemark

Im Vergleich zu 2018 ist die dänische Metropole zwei Plätze gerutscht. Grund dafür: Auf einen Einwohner kommen jährlich bereits rund 1,6 Touristen und man holt sich keine Punkte beim Geheimtipp-Faktor. 2017 war Aarhus “Kulturhauptstadt" und legte an Bekanntheit zu.

travelcircus.de

Platz 8: Bologna, Italien

Museumsbesuch, Shopping-Marathon oder kulinarische Freuden: In Bologna, auch "Die Fette" genannt", kommt man auf seine Kosten. Und hübsch rot ist die Stadt auch auch.

 

travelcircus.de

Platz 9: Verona, Italien

Romeo und Julia locken nach Verona: Vom Shopping-Bummel über Sightseeing bis hin zu mediterranen Köstlichkeiten - in rund 1,6 Restaurants pro 1000 Touristen können Urlauber italienisches Flair genießen.

 

travelcircus.de

Platz 10: Minsk, Weißrussland

Minsk schaffte es erstmalig unter die Top 10 der "100 beliebtesten Städte Europas" und verdrängte damit Rotterdam auf Platz 11. Mit über 8,5 Millionen Verlinkungen unter dem Hashtag #minsk ist die Metropole auch die fotogenste Stadt unter den Top 10.

 

travelcircus.de
1/10

Kommentare (1)

Kommentieren
Leonardo
0
0
Lesenswert?

Bei uns: Glasgow

Für uns wird es denn dieses Jahr Glasgow werden, da waren wir noch nie und sind schon seh aufgeregt, denn die Staqdt soll sehr cool sein, man kann vieles besichtigen und auch Ausflüge ins umland ist denn immer eine Idee. Für uns sehr praktisch, da wir denn ab dem Flughafen Linz bereits reisen können, was uns viel Annehmlichkeiten beschert, dass man da einfach mal einen gut überschaubaren Flughafen hat, bei dem die Wege sehr kurz sind und man sicher und schnell reisen kann, das ist sehr herausragend und es werden so viele schöne Destinationen angeboten, wir konnten uns gar nicht so richtig entscheiden. Aber glasgow ist dann doch die Stadt der schönen Künste mit Balett, Oper und Theater wird uns da sicher nicht langweilig werden und ich mag ja die englische Küche auch sehr gerne!

Antworten