AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Emotionaler KassasturzWarum Tagebuchverfasser gesünder sind

Gute Seiten schlechte Seiten. Warum man es wie die Forschungsreisenden von damals machen und ein Tagebuch führen sollte. Sie entdecken vielleicht keinen neuen Kontinent, aber immerhin unbekanntes Terrain ihrer Psyche.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Studien zeigen: Tagebuchverfasser sind gelassener
© Getty Images
 

Seit meiner Kindheit träume ich davon, den Nordpol zu erreichen, nun stehe ich auf dem Südpol“, schrieb der norwegische Polarforscher Roald Amundsen in sein Tagebuch. Vielleicht nicht in dieser Tragweite, aber im übertragenen Sinne können sich viele ins Schicksal des Entdeckers hineinversetzen. Am ganz anderen Ende des inneren Kompasses angekommen zu sein, ist ein Geständnis, das man nicht jedem anvertraut - nur einem engen Vertrauten, wie es ein Tagebuch sein kann. (Fastentagebuch der Kleine Zeitung-Redakteurinnen)