AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Mit FotoserieMr. Pokee: Der süßeste Igel der Welt ist gestorben

1,3 Millionen Menschen verfolgten Mr. Pokee auf Instagram. Jetzt ist der wohl süßeste Igel der Welt verstorben.

Wurde drei Jahre alt: Mr. Pokee © Instagram | mr.pokee
 

Der afrikanische Weißbauchigel Mr. Pokee ist gestorben. Bei der Netzgemeinschaft ist die Trauer groß. Schließlich war das Tier ein echter Superstar. Auf Instagram scharrte es 1,3 Millionen Menschen um sich. Denn die Besitzerin namens Litha - eine 26-jährige Studentin aus Wiesbaden in Deutschland - bereiste mit ihrem Liebling die Welt. Pokee's digitale Postkarten aus Paris, Toskana, Dänemark und Norwegen erfreuten sich großer Beliebtheit. In einem eigenen Internet-Shop konnte man sich sogar Fan-Artikel von Mr. Pokee bestellen.

Abschied via Instagram

"Dies ist das vielleicht schwierigste, das ich je tun musste. Pokee hatte nach seiner Zahn-OP eine bakterielle Infektion bekommen. Zunächst ging es ihm noch gut, der Tierarzt konnte erst vor drei Tagen feststellen, welche Bakterien ihn befallen hatten. Er bekam Antibiotika, doch plötzlich ging es Pokee viel schlechter", verlautbarte Litha auf Instagram. Mr. Pokee wurde drei Jahre alt.

Im Alter von drei Jahren verstorben: Trauer um den Igel Mr. Pokee

Paris, Toskana, Dänemark und Norwegen: Mr. Pokee bereiste die Welt ...

Instagram | mr.pokee

... und begeisterte mit seinen Schnappschüssen 1,3 Millionen Follower.

Instagram | mr.pokee
Instagram | mr.pokee
Instagram | mr.pokee
Instagram | mr.pokee
1/5




 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren