Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

FriseureWaschen, schneiden, Herz ausschütten

Mit welchen Herausforderungen die Berufsgruppe mit den Scherenhänden zu kämpfen hat, die wir an eine der sensibelsten Stellen unseres Körpers lassen. Bundesinnungsmeister Wolfgang Eder über das Handwerk, das in Zeiten der Digitalisierung erst recht an Wert gewinnt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Friseurin bei der Arbeit
© 
 

Wenn es darum geht, Mädchen für technische Berufe zu begeistern, wird „Friseurin“ oft als Negativbeispiel genannt. Wie gehen Sie mit diesem Problem um?