AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Novemberorte Lost Places

Von Berlin bis Hamburg - die Reiseplattform Travelcircus hat Orte in Deutschland zusammengesammelt, die auf Instagram mit teils gruseliger Geschichte und düsterem Schauplatz punkten. Allen voran die deutsche Version des Spukhotels "The Shining".

An der Ostseeküste

Der Teufelsberg in Berlin mit rund 81.200 Instagrambeiträgen bis zum Museum für Sepulturakultur in Kassel - travelcircus.de hat düstere orte zusammengesucht, die auf Instagram der Hit sind und sich gut für einen Ausflug an Nebeltagen eignen. Hier: der Gespensterwald in Nienhagen.

Travelcircus.de

Hamburger Dungeon

Das Hamburg Dungeon nimmt die Besucher mit auf eine 90-minütige Reise durch die düstere Geschichte der Hansestadt. Schauspieler führen durch die Zeit der großen Flut, Pest, Folter sowie verheerender Brände und Hinrichtungen.

Travelcircus.de

Teufelsberg

Die meisten Instagram-Erwähnungen entfallen auf diesen Aussichtspunkt mit Geschichte - den Teufelsberg in Berlin.

Travelcircus.de

Grusellabyrinth

Auf 6.000 m² Fläche warten in Bottrop schaurige Attraktionen und gruselige Geschichten auf die Besucher. Hauptattraktion sind  insgesamt 16 Show- und Labyrinthabschnitte.

Travelcircus.de

Freudenstadt

Schön, aber unheimlich: Das Schlosshotel Waldlust lässt einen an "The Shining" denken. Das leerstehende Haus im Schwarzwald ist für seine Geistererscheinungen bekannt.

Travelcircus.de

Spreepark

Einmal in Berlin ist der verlassene Freizeitpark das nächste Ziel. 1969 wurde der Spreepark zum 20. Geburtstag der DDR eröffnet.

Travelcircus.de

Berlin Story Bunker

Im Luftschutzbunker am Anhalter Bahnhof führt das Berlin Story Museum seine Besucher in über 30 Stationen chronologisch durch die Geschichte Berlins.

Travelcircus.de

Gedenkstätte

Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen: Zeitzeugen führen die Besucher durch das ehemalige Stasi-Gefängnis.

Travelcircus.de

Beelitz

Bei der Eröffnung 1902 galten die Heilanstalten von Beelitz als größtes und modernstes Krankenhaus der Welt. Heute sind die Heilstätten einer der beliebtesten verlassenen Orte Europas.

Travelcircus.de

Erlebnisbad Basso

Als 1993 das Erlebnisbad Basso eröffnete, war es das
erste Spaßbad überhaupt in den neuen Bundesländern. Heute ist es ein beliebter Lost Place auf Instagram.

Travelcircus.de
1/10
Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren