AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Die herbst-EröffnungVon der Kunst als Instrument der Ausgrenzung

Der 52. steirische herbst in Graz ist eröffnet! Intendantin Ekaterina Degot schlug wieder schonungslos politische Töne an.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Man lauschte der Eröffnungsrede im Landhaushof © Mednitzer/Ballguide
 

Welche Rolle spielt Kunst in unserer Gesellschaft? Dass der steirische herbst diese Frage in aller Radikalität zu stellen bereit ist, zeigte sich bereits zur Eröffnung. Könnte es sein, dass Kunst nur mehr ein Instrument eines europäischen Hedonismus ist, mit dem sich der Bewohner des „Grand Hotels Abgrund“ von den ausgesperrten „Barbaren“ abgrenzt? Ist Kunst Mittel der Distinktion, längst eingemeindet in eine Idee vom „besseren“, „überlegenen“ Europa?

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren