AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

NachtkritikGänsehaut-Opening des "springfestivals" mit Anja Plaschg

Mit einem umjubelten Auftritt der Ausnahmekünstlerin Anja Plaschg und ihrer siebenköpfigen "Soap&Skin"-Band wurde Mittwochabend das diesjährige "springfestival" auf der Grazer Kasematten-Bühne eröffnet.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Anja Plaschg & Band auf den Kasematten © Simon Möstl
 

Was für ein würdiger Auftakt des diesjährigen "springfestivals", was für ein hochintensives Gänsehaut-Konzert, was für eine vielschichtige Ausnahmekünstlerin! Die Steirerin Anja Plaschg, inzwischen auch international hochgeschätzt und -geachtet, lieferte Mittwoch abend auf der Kasematten-Bühne bei schwülem Sommerwetter (der Regen hatte sich kurz zuvor verzogen) einen Auftritt, der einschlug wie ein Blitz. Im Zuge eines zweistündigen Konzertes bewies die 28Jährige einmal mehr, dass das billige Klischee der singenden "Schmerzensfrau" viel zu kurz greift.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren