TV-Tifpps für SamstagEin Abend im Zeichen 9/11 und eine unabsichtliche Entführung

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
"Die unabsichtliche Entführung der Frau Elfriede Ott" © Luna Film
 

Zeit.Geschichte-Abend
Der Terroranschlag auf das World Trade Center jährt sich heute zum 20. Mal. Zur Eröffnung eines „zeit.geschichte“-Abends diskutiert Andreas Pfeifer mit einer Experten-Runde über „9/11 und die Folgen“. Danach folgt u. a. der Zweiteiler „Amerika nach 9/11“ (ab 20.15 Uhr).
ORF III, ab 19.20 Uhr

Denn sie wissen nicht, was passiert
Da ist Improvisationstalent gefragt: Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk und Günther Jauch stellen sich neuen Spiel- und Quizrunden mit ungewissem Ausgang: live, ohne Sicherheitsnetz und
Proben, aber mit viel Humor und vollem Engagement.
RTL, 20.15 Uhr

Die unabsichtliche Entführung der Frau Elfriede Ott
Horst kassiert die Pension der verstorbenen Oma; als ein Politiker zum Geburtstag gratulieren möchte, „borgt“ man sich im Spital einfach eine Frau (Elfriede Ott) aus. Kultiger Komödienspaß.
ORF 1, 22.30 Uhr

Lethal Weapon
Roger Murtaugh (Dany Glover) und sein neuer, suizidgefährdeter Partner Martin Riggs (Mel Gibson) müssen sich zusammenraufen. Action-Klassiker, der Spaß macht und Auftakt der Reihe.
Servus TV, 22.05 Uhr

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!