Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Masked Singer AustriaEx-Torhüter Robert Almer war der Wackeldackel

Leo Hillinger war es nicht, Markus Rogan auch nicht, wie es das Rateteam vermutet hat. Unter dem Kostüm des Wackeldackels, der nach einer Elton-John-Nummer ausschied, steckte Ex-Nationalteam-Goalie Robert Almer.

Steirer Robert Almer nach der Demaskierung © Puls 4/Weber
 

Auf den ehemaligen Fußballtorwart und nunmehrigen -trainer aus Bruck an der Mur war niemand gekommen: Der 36-jährige Robert Almer hatte vier Shows lang auf Puls 4 im Wackeldackel-Kostüm gesungen - etwa Gigi D'Agostinos "Hollywood" und Elton Johns "I'm Still Standing". Almer war also nach „Wildschwein“ Klaus Eberhartinger, „Schaf“ Nicole Beutler und „Germknödel“ Roberto Blanco die jüngste Enthüllung von "The Masked Singer Austria".
Neben den diesmaligen Vermutungen Hillinger und Rogan waren auch schon Namen wie Marc Janko, Thomas Morgenstern, Raf Camora und Hans Sigl in den vergangenen Sendungen gefallen. Verstärkt hat das Rateteam (Sasa Schwarzjirg, Elke Wilkens, Rainer Schönfelder) bei dieser Ausgabe "Cordula Grün"-Sänger Josh. "Mir hat es riesigen Spaß gemacht, eine geile Erfahrung", erklärte Almer nach der Demaskierung. "Keiner wusste, was musikalisch in dir steckt", lachte Moderatorin Mirjam Weichselbraun.

Nach wie vor im Rennen ist der Babyelefant. Die Spekulationen über den Promi unter dem flauschigen Kostüm reichen von Sandra Pires über Barbara Schöneberger bis Katharina Straßer. Beim Halbfinale kommende Woche müssen gleich zwei Promis die Masken fallen lassen. Beim Frechdachs sind Namen wie Roland Düringer, Omar Sarsam, Cesar Sampson, Juergen Maurer und Otto Jaus gefallen. Und wer ist die Gelse? Johannes Oerding? Oder womöglich Michael Häupl, den Elke Winkens ins Spiel brachte? Oder Conchita Wurst? Das Rate-Panel war jedenfalls ratlos! Wie auch bei der Donau-Nymphe, unter deren Maske gar "Starmania 21"-Jurorin Ina Regen vermutet wird. Die Klangfarbe passt aber nicht. Zeitlich wäre es sich freilich ausgegangen, denn die gesamte aktuelle "Masked"-Staffel wurde von Puls 4 schon Mitte Februar innerhalb von eineinhalb Wochen in Köln aufgezeichnet.

Der Babyelefant bei seinem Auftritt in der vierten Show Foto © Puls 4

Kommentare (3)
Kommentieren
SoundofThunder
1
3
Lesenswert?

Wusste gar nicht dass unsere Sportler so gut singen können

Ist eh nur eine PlayBack-Show😏

harri156
0
13
Lesenswert?

Der nächste Prominente der ausscheiden muss:

Hubert Kronitsch (ehemaliger Chorsänger aus Kuratschach)

merch
0
8
Lesenswert?

😀

Super Kommentar 😊