Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Das Mädchen aus dem BergseeTop-Quote für den ORF-Landkrimi aus Tirol

882.000 Menschen sahen Mirjam Ungers Landkrimi "Das Mädchen aus dem Bergsee" auf ORF 1. Damit rangiert der Fall aus Tirol auf dem zweiten Platz aller bisher ausgestrahlten Landkrimis.

882.000 Menschen sahen Patricia Aulitzky und Dominik Raneburger beim Ermitteln zu © APA
 

Dienstagabend stand der ORF-"Landkrimi" am Hauptabendprogramm von ORF 1, in "Das Mädchen aus dem Bergsee" ermitteln Patricia Aulitzky als Lisa Kuen und Dominik Raneburger als Alexander Yüsüf-Demir in Tirol. Im Schnitt waren 882.000 Zuschauerinnen und Zuschauer bei diesem düsteren Fall dabei, der Marktanteil lag bei 26 Prozent. Damit liegt der von Mirjam Unger inszenierte Film auf Platz zwei im Ranking aller bisher erstausgestrahlten 19 Landkrimis. Nur "Steirerwut" vom Jänner 2018 hatte mehr Publikum.

Sie können den Film übrigens auch in der ORF-TVthek nachsehen, auch auf Flimmit ist er streambar, nebst "Waidmannsdank", jenem Landkrimi aus Kärnten, der nächsten Dienstag ausgestrahlt wird.

Abgedreht und voraussichtlich 2021 zu sehen sind außerdem weitere Filme der Landkrimi-Reihe „Vier“ sowie „Steirertod“ und „Steirerrausch“.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren