Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

TV-Tipp für den Freitag Ein Westernklassiker, die Beatles und eine romantische Komödie

Der heutige Fernsehabend bietet viel Auswahl: Eine Dokumentation über den frühen Werdegang der "Beatles", eine romantische Jugendkomödie oder einen Westernklassiker mit Starbesetzung.

"Der letzte Zug von Gun Hill" mit Kirk Douglas und Anthony Quinn. © © Paramount Pictures
 

The Beatles - Die Anfänge

Heute wäre John Lennon 80 Jahre alt geworden. Die Dokumentation der Erfolgsband „The Beatles“ wird ihm zu Ehren ausgestrahlt: Beleuchtet werden im knapp 60-minütigem Film die musikalischen Anfänge bis hin zum weltweitem Durchbruch 1963.
ORF III, 20.15 Uhr

Love, Simon

Eine romantische Jugendkomödie: Der siebzehnjährige Simon ist beliebt, gut in der Schule und hat eine liebevolle Familie. Was jedoch niemand weiß: Simon ist schwul. Als ein Schulkollege seinem Geheimnis auf die Schliche kommt, versucht er, ihn zu erpressen.
ATV, 20.15 Uhr

Der letzte Zug von Gun Hill, BR

Frau und Sohn von US-Marshall Matt Morgan werden Opfer eines schrecklichen Verbrechens. Ein amerikanischer Western aus 1959 mit Kirk Douglas und Anthony Quinn in den Hauptrollen.
BR, 22.45 Uhr

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren